Mathematik für Informatiker II

Informationen zur Vorlesung

Vorlesung:
Prof. Dr. Angela Kunoth
Di 11:15-12:45 im Hörsaal AudiMax
Do 11:15-12:45 im Hörsaal G

Zentralübung und Übungsbetrieb:
Friedrich Panitz
Fr 13:00 -13:45 im Hörsaal G

Zugelassen zu den Klausuren sind:

Liste.pdf

Einsicht: Freitag, 14. August, 12-14 Uhr in A3-314.

Nach dem Einsichttermin ist kein Einspruch mehr möglich.

Ergebnisse der Klausuren vom 30.07.09 und vom 13.08.09

Noten: Bestanden bei 50 Punkten oder mehr, nicht bestanden bei weniger als 50 Punkten.

Notenverteilung:

PunkteNote
50 - 534.0
54 - 573.7
58 - 613.3
62 - 663.0
67 - 712.7
72 - 762.3
77 - 812.0
82 - 861.7
87- 911.3
92 - 1001.0

Kriterien zur Zulassung zur Klausur

  • 50% der maximal erreichbaren Punkte der Übungszettel müssen erreicht werden.
  • Jeder Student hat 3 Übungsaufgaben im Tutorium an der Tafel vorzurechnen.
  • Die Abgabe der Aufgaben erfolgt in 3er-Gruppen, jedes Gruppenmitglied muss jede abgegebene Aufgabe verstanden haben und im Tutorium an der Tafel vorrechnen können, sonst bekommt die gesamte Gruppe keine Punkte für die entsprechende Aufgabe.
  • Es wird zwei halbstündige "Mini-Klausuren" am Freitag, 29.Mai, 13:00, und am Donnerstag, 09. Juli, 11:15, geben. Jeder Student muss bei einer dieser Klausuren mindestens 25% der maximalen Punktzahl erreichen.

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 29.11.2011