Kreuz und quer

"Kreuz und quer" ist ein Spiel für zwei Spieler, die abwechselnd Punkte miteinander verbinden, ohne dass die Linien sich kreuzen, und die versuchen, die letzte mögliche Verbindungslinie zu ziehen.

Kann man dem Spielfeld bereits zu Beginn ansehen, welcher Spieler gewinnen wird?

Wir wollen unter anderem diese Frage näher untersuchen - und schließlich unsere Antwort möglichst stichhaltig begründen ("beweisen").

Möglicherweise werden wir auf einen Zusammenhang zur "Eulerschen Polyederformel" stoßen.

Zurück zur Seite des Paderborner Mathezirkels

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 15.09.2015