Schulklassen besuchen die Mathematik an der Uni Paderborn

Kommen Sie uns mit Ihrem Leistungskurs oder Grundkurs an der Universität Paderborn besuchen: Dazu gehört stets

  • ein Vorlesungsbesuch,
  • ein Informationsvortrag über das Mathematikstudium,
  • eine Uni-Führung,
  • bei Interesse ein gemeinsames Mittagessen in der Mensa.

Wenn Sie uns gerne besuchen wollen, so suchen Sie sich bitte einen Besuchstermin aus der verlinkten Besuchstermin-Liste aus und schicken eine E-mail an Frau Sulak-Klute (E-mail: nurhan[at]math.uni-paderborn.de), um den Besuchstermin zu buchen. Bitte geben Sie dabei das Datum, die Größe Ihres Leistungs- oder Grundkurses und die Vorlesung an, denn an einigen Terminen gibt es unterschiedliche Vorlesungen, die besucht werden können. Frau Sulak-Klute schickt Ihnen dann eine Buchungsbestätigung und schickt Ihre Terminbuchung an denjenigen Mitarbeiter des Teams für Öffentlichkeitsarbeit weiter, der diesen Besuchstermin betreut. Derjenige Mitarbeiter wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen alle Detailinformationen zum Besuchstermin schicken.

Bei allen Vorlesungen kann es vorkommen, dass Ihre Schüler im Leistungskurs oder Grundkurs nicht den ganzen Inhalt der Vorlesung verstehen.

Bei den Servicevorlesungen ("Höhere Mathematik A für Elektrotechniker", "Mathematik für Physiker A") ist die Chance auch später im Semester größer, dass die Schüler einiges in der Vorlesung verstehen können. Andererseits richten sich diese Vorlesungen aber an Ingenieure und Naturwissenschaftler und sind von ihrem mathematischen Anspruch nicht mit einer Mathematik-Vorlesung in unserem Mathematik- oder Technomathematik-Studiengang vergleichbar.

Bei den klassischen Mathematik-Anfängervorlesungen "Analysis 1" und "Lineare Algebra 1" bekommen die Schüler dagegen einen echten Einblick in das Mathematikstudium. Allerdings kann es hier vorkommen, dass die Schüler sehr wenig verstehen.

Die Vorlesung "Stochastik für Informatiker und Lehramtsstudierende" ist eine einführende Stochastik-Vorlesung und sollte für Schüler mit Stochastikkenntnissen zumindest teilweise verständlich sein.

Wir möchten Sie bitten, diese Aspekte bzgl. der Auswahl der Vorlesung zu thematisieren, wenn Sie mit Ihren Schülern den Besuchstermin aussuchen, um falsche Erwartungen und die damit verbundenen Enttäuschungen zu vermeiden.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Mathematik an der Universität Paderborn in einem anderen Rahmen kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team für Öffentlichkeitsarbeit der Mathematik (Leitung: Dr. Kerstin Hesse)

Die Liste der Besuchstermine finden Sie hier.

Imprint | Webmaster | Recent changes: 13.10.2014