Betreuung im Mathematikstudium

Die Mathematik an der Universität Paderborn ist eng mit anderen Fachbereichen verzahnt. Viele Informatiker, Ingenieure, Physiker, Chemiker und Wirtschaftswissenschaftler werden auch von Mathematik-Dozenten unterrichtet. Dies hat zum Einen die Konsequenz, dass ein enger Kontakt zu den "benachbarten" Wissenschaften besteht. Zum Anderen bedeutet dies, dass das numerische Verhältnis von Dozenten der Mathematik zu Mathematik-Studenten exzellent ist.

Darüber hinaus liegt die Größe des mathematischen Instituts an der Universität Paderborn im Vergleich zu anderen mathematischen Instituten an deutschen Universitäten im guten Mittelfeld. Das bedeutet, dass wir Ihnen eine differenzierte Ausbildung zukommen lassen können, aber auf der anderen Seite kein Massenbetrieb sind.

Dies ermöglicht uns, Ihnen eine sehr gute Betreuung bieten zu können. Bei uns gibt es keine überfüllten Seminare mit weit mehr als 30 Studenten so wie in anderen Fächern oder an anderen Universitäten durchaus nicht unüblich. Selbst in den Vorlesungen ist es häufig möglich, auf individuelle Wünsche und Anregungen der Studenten einzugehen.

Daneben bieten wir Ihnen ganz konkret die folgende Betreuung an:

Orientierungsphase zum Studienstart: Kurz vor Beginn des Wintersemesters findet in der Hochschule die Veranstaltung Start ins Studium statt. Diese soll Ihnen den Einstieg in Ihr Studium erleichtern. Insbesondere veranstaltet die Fachschaft zu Beginn jeden Wintersemesters eine Reihe von Veranstaltungen, die Ihnen bei der Orientierung hilfreich sein werden. Studienanfänger werden in Kleingruppen eingeteilt und von zwei erfahrenen Studierenden durch die Uni geführt. Daneben wird eine Vielzahl weiterer Hilfen angeboten. Für Details sei auf die Seiten der Fachschaft verwiesen.

Mentorenprogramm: Jeder Bachelor- und Diplomstudent in Mathematik erhält in den ersten Semestern eine individuelle Betreuung durch einen festen Dozenten der Mathematik.

Individuelle Förderung von Studenten: Es ist uns ein Anliegen, jeden Studenten auch über die Standardveranstaltungen hinaus individuell zu fördern. Wir sind gerne bereit, spezielle Fragen zu beantworten. Wir ermutigen Studierende sich auch mit der Mathematik über den Pflichtstoff hinaus zu beschäftigen und stehen Ihnen dabei gerne helfend zur Seite.

Studentische Ansprechpartner in der Fachschaft: Eine aktive Fachschaft ermöglicht es Ihnen, auch Rat und Hilfe bei erfahrenen Studierenden zu suchen. Daneben veranstaltet die Fachschaft Parties, Konzerte und gibt eine eigene Zeitschrift heraus.

Studienberatung durch die Universität: Die zentrale Studienberatung bietet Ihnen nicht nur Kurzauskünfte und Infomaterial, sondern auch Workshops oder gar eine psychologische Beratung.

Auslandsaufenthalt: Ein ein- oder zweisemestriger Studienaufenthalt an einer ausländischen Universität ist jedem zu empfehlen. Um die Organisation eines solchen Vorhabens zu erleichtern, existieren zahlreiche Austauschabkommen mit Universitäten in verschiedenen Ländern.

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 26.07.2013