Monday, 10. December 2012

Colloquium talk by Prof. Dr. Silke Ladel

"Multi-touch - new opportunities for applications of digital media in early mathematics education?!" ("Multi-touch - neue Chancen für den Einsatz digitaler Medien zum frühen Lernen von Mathematik?!")

On Monday, December 10th, 2012

Prof. Dr. Silke Ladel (Universität des Saarlandes)

will give a talk regarding

"Multi-touch - new opportunities for applications of digital media in early mathematics education?!"
("Multi-touch - neue Chancen für den Einsatz digitaler Medien zum frühen Lernen von Mathematik?!")

at 4.45 pm in room D2.

All are welcome to attend. Coffee and tea will be provided in room D2.343 at 4.15 pm.

Abstract (available in german only):

Der Erwerb und die Verknüpfung verschiedener Zahlkonzepte stellt eine wichtige Grundlage mathematischer Lernprozesse dar. Insbesondere das Teil-Ganze-Konzept ist für weiterführendes Rechnen von Bedeutung. Dieses kann u.a. durch den Einsatz von Finger Symbol Sets gefördert werden. Dabei ergeben sich durch die Multi-Touch-Technologie neue Möglichkeiten, Wege und Chancen zum Einsatz digitaler Medien im Bereich der frühen mathematischen Bildung. In dem vorgestellten Forschungsprojekt Multiplex-R wird der Frage nachgegangen, ob und falls ja welchen Beitrag diese neue Technologie zur Unterstützung des Aufbaus des Teil-Ganze-Konzepts leisten kann.


Imprint | Webmaster | Recent changes: 23.11.2010