Montag, 07. Mai 2007

Abstieg oder Meisterschaft? Institut für Industriemathematik hilft bei Bundesliga-Prognosen

Bei vielen Fußballfans hat schon wieder das große Zittern begonnen: Wird “ihre“ Mannschaft absteigen oder in der ersten Liga bleiben? Auch der Kampf um die Meisterschaft und um die begehrten Plätze zur Teilnahme an internationalen Wettbewerben ist in vollem Gange. Welche Platzierungen für die einzelnen Teams am Ende der Saison tatsächlich noch möglich sind, ist jedoch nicht leicht herauszufinden, da sich die Teams auch gegenseitig noch Punkte wegnehmen können. Mathematiker der Uni Paderborn haben nun einen Tabellenrechner entwickelt, der diese Informationen auf Knopfdruck ermitteln und online zur Verfügung stellen kann.


sport1.de, das nach eigenen Angaben größte Sportportal Deutschlands, nutzt bei seiner Berichterstattung zur aktuellen Saison der Fußballbundesliga Daten, die im Institut für Industriemathematik (IFIM) berechnet werden. sport1.de hat dazu sein Webangebot kurzfristig um eine Seite erweitert (www.sport1.de/de/sport/sportarten/fussball/fu-prognose/fu-prognose.html).  Über diese Seite werden  bis zum Ende der laufenden Saison die vom IFIM jeweils aktuell ermittelten Ergebnisse des Tabellenrechners zur 1. und 2. Fußballbundesliga einem breiten Publikum zugänglich gemacht.



Kontakt:
Stefan Sertl
Institut für Industriemathematik
Tel.: 05251/60-5022
Fax.: 05251/60-5020
Email: sertl[at]upb.de
Büro: A3.335


Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 23.11.2010