Montag, 05. Juli 2010

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Christian Fleischhack

Titel des Vortrags: Quantengravitation: Ein Versuch mit Schleifchen

Am Montag, dem 05. Juli 2010 hält 

Prof. Dr. Christian Fleischhack (Universität Paderborn)

um 17:00 Uhr im Hörsaal D2 einen Vortrag mit dem Thema

"Quantengravitation: Ein Versuch mit Schleifchen"

Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Abstract:

"Die Vereinigung von Quantentheorie und Gravitation ist eines der wichtigsten ungelösten Probleme in der modernen Physik. Insbesondere aufgrund fehlender experimenteller Daten ist eine tiefe mathematische Durchdringung dieses Themas von entscheidender Bedeutung.

Einer der am weitesten entwickelten Ansätze zur Lösung des Rätsels ist die Loop-Quantengravitation. Sie beruht im wesentlichen auf zwei Säulen: zum einen der Beschreibung der Gravitation mit Hilfe der Ashtekarvariablen als Eichfeldtheorie mit Zwangsbedingungen und zum anderen deren kanonischer Quantisierung, wofür der Diracformalismus verallgemeinert wird. Die mathematischen Grundlagen der letztgenannten Punktes werden im Zentrum der Antrittsvorlesung stehen."

Im Anschluss an die Antrittsvorlesungen wird es einen kleinen Empfang im Raum D2.343 geben, zu dem Interessenten ebenfalls herzlich eingeladen sind.


Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 23.11.2010