Freitag, 16. Juli 2010

Tag der Fakultät

Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik feiert ihren „Tag der Fakultät“ am Freitag, 16. Juli, ab 15 Uhr im Auditorium Maximum

Absolventen erhalten ihre Abschlusszeugnisse

Mehr als 400 Studierende haben im Laufe eines Jahres ihr Abschlussexamen an der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik erfolgreich bestanden. Das ist ein guter Grund zum Feiern und genau das hat die Fakultät am Freitag, 16. Juli, bei ihrem „Tag der Fakultät 2010“ vor. Beginn ist um 15 Uhr im Auditorium maximum der Universität Paderborn.

Im Mittelpunkt des ersten Teils der Veranstaltung steht ein Festvortrag, der in diesem Jahr von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) gehalten wird. Im Rahmen seines Themas „Computer mit Hand und Fuß, Ohren, Augen und Verstand: Zur Kopplung physischer und virtueller Welten“ wird sich Prof. Wahlster mit den aktuellen Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz auseinandersetzen.

Nach einer Pause mit Kaffee und Kuchen erhalten die Absolventinnen und Absolventen der Fakultät im zweiten Teil ab 17 Uhr ihre Abschlusszeugnisse. Darüber hinaus werden die Preise für herausragende Studienleistungen sowie der „Weierstraß-Preis 2010“ für ausgezeichnete Lehre an der Fakultät verliehen.

Für den musikalischen Rahmen sorgen mit Janine Wiens und Fleming Klein Studierende des Fachs Musik. Eine Kinderbetreuung wird ebenfalls angeboten. Die Absolventinnen und Absolventen, deren Familien und Freunde sowie die Angehörigen und Freunde der Fakultät sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage tdf.upb.de.

Foto (Heiko Appelbaum): Die Absolventinnen und Absolventen des letztjährigen Tages der Fakultät.


Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 23.11.2010