Montag, 17. Juni 2013

Kolloquiumsvortrag von Prof. Dr. Helga Baum

Lorentz-Mannigfaltigkeiten mit spezieller Holonomie

Am Montag, dem 17. Juni 2013 hält 

Prof. Dr. Helga Baum (HU Berlin)

um 16:45 Uhr im Hörsaal D2 einen Vortrag mit dem Thema

"Lorentz-Mannigfaltigkeiten mit spezieller Holonomie"

Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Um 16:15 Uhr trifft man sich zur Begrüßung des Gastes bei Tee und Kaffee im Besprechungsraum D2.343.

Abstract:

Gibt man auf einer Mannigfaltigkeit M eine Metrik g vor, so kann man wie in der Euklidischen Geometrie Tangentialvektoren der Mannigfaltigkeit entlang von Wegenparallel verschieben. Die Menge der Parallelverschiebungen entlang aller in einem xierten Punkt x 2 M geschlossenen Wege bildet eine Lie-Gruppe, die sogenannte Holonomiegruppe von (M; g). In dem Vortrag werde ich die Holonomiegruppen einführen und ihre Beziehungen zur Topologie und Krümmung der Mannigfaltigkeit (M; g) erklären. Während die (zusammenhängenden) Holonomiegruppen von Riemannschen Mannigfaltigkeiten seit langem bekannt sind, wurden entsprechende Resultate für Lorentz-Mannigfaltigkeiten erst in den letzten 10 Jahren erzielt. In dem Vortrag werde ich einen Überblick über die Holonomietheorie von Lorentz-Mannigfaltigkeiten geben. Ich werde insbesondere die Klassi kation der (zusammenhängenden) Holonomiegruppen von Lorentz-Mannigfaltigkeiten erläutern und globale geometrische und topologische Eigenschaften von Lorentz-Mannigfaltigkeiten mit spezieller Holonomie beschreiben.


Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 23.11.2010