Dienstag, 23. Juli 2013

Mentoring-Programm für Studentinnen der Fakultät EIM

Auftaktveranstaltung des dritten Durchgangs

Zum Ende der Vorlesungszeit fand an der Universität Paderborn die Auftaktveranstaltung des neuen Durchgangs im Rahmen des Mentoring-Programms für Studentinnen der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik statt. Hier wurde der offizielle Startschuss für die einjährige Zusammenarbeit der MentorIn-Mentee-Paare gegeben. Im aktuellen dritten Durchgang des Programms nehmen sechs Studentinnen der Fakultät EIM aus unterschiedlichen Fachrichtungen teil. Ihre MentorInnen sind wissenschaftliche Mitarbeiter der Fakultät, die den Studentinnen einen Einblick in ihren Alltag gewähren wollen. Ziel ist es, den Teilnehmerinnen eine fundierte Entscheidung zu ermöglichen, ob eine wissenschaftliche Laufbahn für sie in Frage kommt und somit eine Promotion.

Je höher die Stufe der wissenschaftlichen Karriereleiter in den MINT-Fächern, umso seltener sind Frauen anzutreffen. Das Mentoring-Programm für Studentinnen an der Fakultät EIM möchte Frauen zu einer Karriere in der Wissenschaft ermutigen und sie in ihrer beruflichen Laufbahn unterstützen.

Ein Jahr lang treffen sich nun die Mentee-Mentor-Paare und die Mentees haben die Möglichkeit, gezielt Fragen zu stellen: wie eine Promotion abläuft, welche Anforderungen gestellt werden und welche zusätzlichen Aufgaben während der Promotion auf einen Mitarbeiter zukommen. Zusätzlich können die Mentees die wissenschaftlichen Mitarbeiter zu typischen Terminen wie Meetings, Gesprächen mit dem Betreuer usw., begeleiten. Auch der Besuch einer Konferenz ist möglich.

Ein weiterer, wichtiger Baustein des Programms ist es, die Vernetzung der Studentinnen und natürlich auch der MentorInnen zu fördern. Die Auftaktveranstaltung bot den Anwesenden daher auch die Gelegenheit, die Vernetzung untereinander auf- und auszubauen. Im laufenden Programm sind weitere Vernetzungsaktionen geplant, wie z.B. eine Kanu-Tour im Sommer, an der alle MentorInnen und Mentees teilnehmen.


Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 23.11.2010