Donnerstag, 04. Februar 2010

Vortrag von Prof. Dr. Rolf Biehler (Universität Paderborn) im Rahmen des Paderborner Kolloquiums für den Mathematikunterricht

Titel des Vortrages: Simulation im Stochastikunterricht

Am Donnerstag, dem 04. Februar 2010 hält 

Prof. Dr. R. Biehler (Universität Paderborn)

um 17:00 Uhr im Hörsaal D2 einen Vortrag mit dem Thema

"Simulation im Stochastikunterricht"


Dieser Vortrag findet im Rahmen des Paderborner Kolloquiums für den Mathematikunterricht statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Abstract:

Man kann verschiedene Argumente für den Einsatz von Simulationen im Stochastikunterricht finden. Simulation erlaubt Schülern interessante stochastische Probleme zu lösen, zu denen ihnen analytisch-kombinatorische Methoden (noch) nicht zur Verfügung stehen und Simulation dient der dynamischen Veranschaulichung von Zufallsphänomenen, die im Unterricht mit Hilfe der Mathematik untersucht werden sollen.

In verschiedenen Unterrichtsversuchen der Sekundarstufe I und II haben wir Einsatzmöglichkeiten der computergestützten Simulation untersucht und unterstützendes Lernmaterial für Schüler entwickelt, in dem sie mit einem „Simulationsplan“ zur selbständigen Simulation angeleitet werden.


Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 23.11.2010