Lehrveranstaltungen Wintersemester 2008/2009

Funktionalanalysis I

Aktuelles      Derzeit gibt es keine aktuellen Informationen.
Frühere Nachrichten finden Sie im Archiv.
Code      Ma-WP10 (Bachelor)
11.335 (Diplom)
Veranstalter      Christian Fleischhack
Inhalt Die Vorlesung gliederte sich in drei Teile:
  1. Räume (metrische und normierte Räume sowie Hilberträume)
  2. Grundprinzipien der Banachraumtheorie (Satz von Hahn-Banach und Bairesches Kategorientheorem)
  3. Spektraltheorie beschränkter Operatoren (Banach- und C*-Algebren, Spektralsätze)
Eine detaillierte stichpunktartige Auflistung der Themen, die in den einzelnen Abschnitten behandelt wurden, steht hier zur Verfügung. Diese enthält zudem eine Übersicht über die Bücher, die der Vorlesung zugrundelagen.
Fortsetzung Die Vorlesung Funktionalanalysis II ist für das anschließende Sommersemester 2009 geplant.
Anliegen Die Studierenden sollen mit den wichtigsten Prinzipien der Funktionalanalysis vertraut werden, wobei der Schwerpunkt auf der linearen Funktionalanalysis liegt.
Zielgruppe Studierende der Mathematik bzw. der Physik im Hauptstudium
Vorkenntnisse Vordiplom oder äquivalente Kenntnisse
Raumzeit
Mo    14:15 – 15:45     Geom HS 4     
Do    12:10 – 13:40     Geom HS 6
Übungen Die Übungen werden von Kai Johannes Keller gehalten.
Mo    12:15 – 13:45     Geom 1241     (Gruppe 1)
Di    18:00 – 19:30     Geom   430     (Gruppe 2)
Übungsblätter Nr. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12
Sprechstunde
Mo    16:00 – 17:00     Geom   334      (während der Vorlesungszeit)
weitere Termine nach Vereinbarung (am besten per e-mail)
Literatur M. Reed and B. Simon: Methods of Modern Mathematical Physics, Vol. I: Functional Analysis. Academic Press, London, 1995.
J. Weidmann: Lineare Operatoren in Hilberträumen. Teubner, Stuttgart, 1976.
Weitere Literatur wird in der Vorlesung angegeben bzw. siehe Zusammenfassung.

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 15.01.2011