Lehrveranstaltungen Sommersemester 2015

Mathematik für Chemiker

Aktuelles     
Code      L.105.93100
Veranstalter      Christian Fleischhack
Anliegen In der Vorlesung soll die Kenntnis der grundlegenden mathematischen Konzepte und Methoden vermittelt werden, die zum Verständnis und zur Lösung von Problemen im Bereich der Chemie benötigt werden. In den Übungen sollen Probleme auf der Grundlage der in der Vorlesung vermittelten Konzepte und Methoden analysiert und gelöst werden.
Inhalt Elemente der formalen Logik und der Mengenlehre
Rechnen mit Ungleichungen, Potenzen, Logarithmen
Komplexe Zahlen
Trigonometrische Funktionen
Konvergenz von Folgen und Reihen
Differentialrechnung
Integration (Rechenmethoden, uneigentliche Integrale)
Lineare Algebra (Vektoren, Matrizen, Determinanten, lineare Gleichungssysteme)
Gewöhnliche Differentialgleichungen (Trennung der Variablen, DGL 1./2. Ordnung)
Zielgruppe Studierende der Chemie im 1. Fachsemester
Vorkenntnisse sehr gute Abiturkenntnisse in Mathematik (und idealerweise auch in Deutsch)
Raumzeit
Di    11 – 13     D1     
Mi    11 – 13     A2     
Übungen
Di    7 – 9     D1.320     
Übungsblätter      werden in der Übung verteilt
Prüfung Klausur
Literatur wird ggf. in der Vorlesung angegeben.
 

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 19.05.2015