Lehrveranstaltungen Sommersemester 2017

Proseminar Hyperbolische Geometrie

Aktuelles      Die Verteilung der Vortragsthemen erfolgt am Dienstag, dem 18. April, ab 17:45 Uhr im O1. (An diesem Termin findet keine Zentralübung zu Analysis 2 statt).
Der erste studentische Vortrag erfolgt am 8. Mai.
Code      L.105.15203
Modul      Proseminar
Veranstalter      Christian Fleischhack
Anliegen Die Studierenden sollen lernen, selbständig mathematische Inhalte zu erarbeiten und zu präsentieren. Dabei sollen sie Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit erwerben, insbesondere auch über mathematische Inhalte sprechen lernen, wie es durch das Bearbeiten von Seminarvorträgen in kleinen Gruppen gefördert wird.
Inhalt Riemannsche Zahlenkugel
Konforme Abbildungen
Möbiustransformationen
Doppelverhältnis
Poincare-Modelle (Halbebene, Kreisscheibe)
Hyperboloidmodell
Längen, Abstände, Winkel, Flächeninhalte
Hyperbolische Polygone
Zielgruppe Studierende der Mathematik (Lehramt, Bachelor) und andere Interessenten
Vorkenntnisse sehr gute Abiturkenntnisse in Mathematik (und idealerweise auch in Deutsch) sowie Analysis 1 und Lineare Algebra 1
Raumzeit
Mo    09:15 – 10:45     E2.304     
Bewertungskriterien Vortrag
schriftliche Ausarbeitung
Beteiligung an den Diskussionen zu den Vorträgen der Kommilitonen

Die Ausarbeitung (PDF) ist jeweils bis zum Mittwoch der vorletzten Woche, also 12 Tage vor dem Vortrag einzureichen.
Weitere Hinweise      siehe hier
Literatur wird noch bekanntgegeben

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 29.03.2017