Partielle Differentialgleichungen

Die Vorlesung "Partielle Differentialgleichungen" findet freitags von 13 bis 17 Uhr im Raum A 3 301 statt.

Die Übung zur Vorlesung findet (beginnend am 11.4.2016) montags von 9.15 bis 11 Uhr im Raum A 3 301 statt; der Übungsbetrieb wird von Johannes Lankeit betreut.


Übungszettel gibt es hier:

erstes Übungsblatt
zweites Übungsblatt
drittes Übungsblatt
viertes Übungsblatt
fünftes Übungsblatt
sechstes Übungsblatt
siebtes Übungsblatt
achtes Übungsblatt
neuntes Übungsblatt
zehntes Übungsblatt
elftes Übungsblatt
zwölftes Übungsblatt
dreizehntes Übungsblatt

Die Abgabe der Hausübungen erfolgt zu Beginn der Übung (oder alternativ vorher im roten Kasten Nr. 4 im Flur D1).

Es werden möglicherweise nicht alle Aufgaben im Detail korrigiert werden.

Der Nachweis qualifizierter Teilnahme im Sinne von §6(4) der Prüfungsordnung, der im Einklang mit §9(1) als Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulabschlussprüfung verlangt wird, wird in Form von Hausaufgaben erbracht: Bearbeitungen aller (bis auf zwei) der ab der zweiten Vorlesungswoche ausgegebenen Übungszettel sind abzugeben, in diesen Hausaufgaben müssen insgesamt 20 Punkte erreicht werden.

Die Modulabschlussprüfung findet in Form einer mündlichen Prüfung statt.

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 17.10.2016